Neujahrsschwimmen Haltern im See

Gewinner der "Ice-Tub-Challenge 2021“ ausgewählt und prämiert!

 

Corona-bedingt konnte das Halterner Neujahrsschwimmen 2021 leider nicht wie gewohnt stattfinden. Aus diesem Grund hatte das Organisationsteam bestehend aus der DLRG Haltern sowie der Fördervereine des Lions Clubs und des Rotary Clubs Haltern am See schweren Herzens Ende 2020 die Entscheidung getroffen, zu Beginn dieses Jahres das nun schon traditionelle Neujahrsschwimmen nicht stattfinden zu lassen.

 

Um jedoch nicht vollständig auf den erfrischenden Start ins neue Jahr verzichten zu müssen, hatten wir uns eine Alternative ausgedacht –die „Ice-Tub-Challenge“ 2021:

 

Jeder Unerschrockene konnte bis Ende Januar 2021 ein Video seiner – möglichst kühlen – Neujahrsschwimmen-Alternative auf unsere Social-Media-Kanäle hochladen. Erlaubt war alles, solange es sich um eine Corona-regelkonforme Variante eines kühnen Satzes in ein kaltes Nass handelt – ein Sprung in ein alternatives Gewässer ebenso wie ein elegantes Manöver in die eisgekühlte heimische Badewanne. Gerne auch mit Verkleidung oder unter Nutzung der Pudelmützen bzw. Jahres-Buttons aus den Vorjahren!

 

Wir waren überrascht über die vielen kreativen Beiträge, die eingegangen sind. Es war schön zu erleben, dass offenbar nicht nur uns das Neujahrsschwimmen in diesem Jahr gefehlt hat! Danke für jeden einzelnen Beitrag, der geholfen hat, die Wartezeit auf das nächste „echte“ Neujahrsschwimmen zu überbrücken!

 

Da es uns schwergefallen ist, nur - wie angekündigt - die BEIDEN witzigsten Beiträge zu prämieren, freut es uns, dass die Stadtwerke Haltern sich spontan bereiterklärt haben, dass Kontingent an Gewinnen zu erhöhen:

 

  • Die DREI Erstplatzierten erhalten nun jeweils eine Saison-Familienkarte für das Strandbad Haltern
  • ALLE übrigen Teilnehmer erhalten jeweils eine Tageskarte (Familien- bzw. Einzelkarte) für das Strandbad Haltern
  • Zudem erhalten ALLE Teilnehmer einen exklusiven, limitierten NJS Jahres-Button im Corona-Design 

 

Wie bereits erwähnt, haben uns alle Beiträge überzeugt, aber das Organisationsteam hat sich letztlich entschieden, die folgenden Erstplatzierten zu küren: 

 

  • Familie Knillmann - Markus, Bianca, Lina, Finn und Nora aus Oer-Erkenschwick
  • Andreas Knillmann aus Oer-Erkenschwick
  • Familie Raubaum - Katja, Karsten und Leon aus Haltern am See

 

Ein Blick auf die prämierten Beiträge können Sie hier werfen.

 

Wir freuen uns über die rege Teilnahme und die vielen Beiträge zur „Ice-Tub-Challenge“ 2021, gehen aber nach wie vor davon aus, am 01. Januar 2022 das Neujahrsschwimmen wieder in gewohnter Form durchführen zu können.

 

 

Weitere Fragen zur Veranstaltung können per E-Mail an info@haltern-im-see.de adressiert werden.

 

Bleiben Sie gesund!

 

 

 

Veranstalter:

Teaser:

Unterstützt durch:

 

 

Links zu den

Social-Media Kanälen des Neujahrsschwimmen:

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Neujahrsschwimmen Haltern im See